Die ersten Junior-Helfer*innen wurden in der Grundschule Osdorf ausgebildet      

Unter dem Motto „Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein“ „“ wurden 11 4Klässler*innen unter der Leitung des DRK Osdorf (Vorsitzende Elke Hoffmann), Hanna Hoffmann (Notfallsanitäterin) und Lea Schulz (Erste-Hilfe-Ausbilderin) zum/zur Juniorhelfer*in in „Erste Hilfe im schulischen Umfeld“ ausgebildet. Hanna Hoffmann geht es primär darum, den Kindern schon früh die Möglichkeit zu geben, das Helfen zu lernen und somit die Bereitschaft zum Helfen schon bei den jüngsten Schülerinnen und Schülern zu wecken. Erste Hilfe bedeutet vor allem Ängste abzubauen und Handlungsmöglichkeiten an die Hand zu geben. So wurde einmal in der Woche in einer AG gelernt, wie Verbände an den unterschiedlichsten Körperteilen angelegt werden, wie man kleine Wunden versorgt, was wichtig ist bei der verantwortungsvollen Aufgabe die erworbenen Fähigkeiten als Schulsanitätsdienst in den Pausen umzusetzen. Gesponsert vom DRK wurden ein Notfallrucksack und eine Kühlbox mit Kühlpacks, die unsere frischgebackenen Juniorhelfer in den beiden großen Pausen im Schulsekretariat abholen um ihren Dienst als 2er Team auf dem Schulhof zu übernehmen. Auch nach Übergabe der Urkunden wird es 14tägig ein Treffen geben, um Erfahrungen zu besprechen und Fähigkeiten zu vertiefen.

Nach den Sommerferien wird es dankenswerter Weise weitergehen mit interessierten Kindern der jetzigen dritten Klassen.

 

Die Grundschule Osdorf sagt: „Herzlichen Dank an ein engagiertes Team vom DRK Osdorf“

 

 

Schulkonferenz Einladung 02.05.2024

 

Erst ab 2. Klasse / für Kinder von 8-11 Jahren

Schulverband Osdorf/Felm/Noer hat in der offenen Ganztagsbetreuung an der Grundschule Felm eine Stelle für ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) vom 01.09.2024 bis 31.08.2025

zu besetzen.

Die Betreuung während des FSJ erfolgt durch das Landesjugendwerk der AWO Schleswig-Holstein. Bist du mindestens 16 Jahre alt, hast Lust dich für 12 Monate zu engagieren und willst erste Erfahrungen für das Berufsleben sammeln? Dann bewerbe dich bei uns. Interessiert? dann bewerbe dich gleich online über unser Stellenportal https://amt-daenischer-wohld.ris-portal.de bis 30.04.2024.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Die Schulkonferenz hat die Termine für die beweglichen Ferientage im nächsten Schuljahr 24/25 festgelegt:

Nach unserem Beschluss werden der 26.,27.,28. 5.2025 frei sein.
Der anschließende Himmelfahrtstag (29.5.2025) und der Freitag, der 30.5.25 sind ebenfalls freie Tage. (Die gesamte Woche ist also unterrichtsfrei.)

Schulentwicklungstage sind: Freitag, der 4. Oktober 2024 und Montag, der 3.2.2025 (nach den Halbjahreszeugnissen)
An den Schulentwicklungstagen kann eine Betreuung in der OGTS gebucht werden.

Auszug aus der neuen Landesverordnung

Weiterhin gilt: Wer krank ist, bleibt bitte zu Hause. Das gilt für COVID-19 und gleichermaßen für Grippe und andere ansteckende Krankheiten, damit Ansteckungen in der Schule reduziert bzw. vermieden werden können.

Im März 2024 wurde der Erste-Hilfe-Kurs am Kind von den Lehrkräften aufgefrischt:

*******************************************************************

NEU: neue AGen der Betreuten! (für weitere Informationen: hier)

 

*******************************************************************

 

Tischtennis-Kooperation

(zum vergrößern bitte anklicken)

 

********************************************************************

 

Hygienekonzept GS Osdorf

Handhygiene: nach Eintritt in den Klassenraum, vor dem Frühstück und nach dem Toilettengang werden die Hände gewaschen.

Lüften: Für regelmäßiges Lüften und eine kontinuierliche Frischluftzufuhr in den Räumen ist gesorgt.

Arbeitsgemeinschaften: auch hier werden die Hygieneregeln eingehalten

 

Aktuelle Fotos

Folgende neue Fotos sind online:

(Überschriften sind verlinkt!)

NEU!

Turnwettkampf – 26. und 27. März 2024 

Müllsammelaktion – 22. März 2024

Feuerwehraktion Klassen 4a und 4b – 13. März 2024

Stadtwerke Kiel zu Besuch in der Klasse 4b – März 2024

Besuch im Musiculum – Klasse 4a – Februar 2024

skipping hearts – 4te Klassen – Februar 2024

Fasching 09. Februar 2024

Förderverein übergibt Geschenke an 1. Klassen

Weihnachtsfeier 2023

Weihnachtsbasteln 2023

Weihnachtsbacken 2023: Klasse 1a, 2a, 4a und 4b

Advents-Singen 2023

Die aktuellen Klassenfotos sind online!

Vorlesetag 17. November 2023

Auflug 3a und 3b nach Haferrögen September 2023

Einschulung 30. August 2023

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Felmer machen den Schulhof fit

Arbeitseinsatz 22.04.2017 – Schulhofrefit 2017

Am 22.04.2017 trafen sich einige Eltern auf dem Felmer Schulhof, um den Schulhof aus dem Winterschlaf zu wecken. Es wurden Stauden und Hecken zurückgeschnitten, die Hüpfspiele auf dem Boden neu gemalt und die Bänke neu gestrichen. Die Renovierung des Kletterturms wurde abgeschlossen und konnte anschließend von den Kindern erprobt werden.

Mit Hilfe der mitgebrachten Baumaschinen wurde der Aufstellort für das neue Klettergerüst vorbereitet, dass im Mai 2017 kommen soll. Mit dem Bodenaushub wurde der Berg der Rutsche neu modelliert. Der Förderverein der Grundschule Felm hat zwei Holzpferde gespendet, diese wurden gleich aufgebaut und von den Kindern erprobt.

Am Ende gab es Grillwürstchen im Brötchen gespendet von der Gemeinde Felm.

 

Danke!!!

Seit Anfang November verfügt die Grundschule Osdorf-Felm über einen neuen Internetauftritt.

Der Förderverein der Grundschule Osdorf in Osdorf e.V. hatte dieses Projekt im Juli dieses Jahres in die Hand genommen. Schnell war mit der Werbeagentur Stamp Media GmbH aus Kiel ein Partner für die Umsetzung gewonnen, der uns bei der Preisgestaltung sehr entgegen kam.

Der Großteil der Kosten konnte über einen Förderantrag gedeckt werden, den der Förderverein bei der Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse stellte.

Zudem beteiligten sich die Gemeinden Osdorf, Noer und Felm an den Kosten.

An dieser Stelle ein HERZLICHES DANKESCHÖN an alle Beteiligten!!!

 

stiftergemeinschaft

 

 

 

 

 

stamp_media_logo

 

 

 

 

 

logo-foerderverein_grundschule-osdorf_rgb