Aktuelles

Auszug aus der neuen Landesverordnung

Weiterhin gilt: Wer krank ist, bleibt bitte zu Hause. Das gilt für COVID-19 und gleichermaßen für Grippe und andere ansteckende Krankheiten, damit Ansteckungen in der Schule reduziert bzw. vermieden werden können.
• Wer mit COVID-19 infiziert ist, muss außerhalb der eigenen Wohnung in Innenräumen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
• Wer mit COVID-19 infiziert ist, soll außerdem auch im Freien, wie z. B. auf dem Schulhof eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht sicher eingehalten werden kann.
• Wer keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen kann, etwa weil ein entsprechendes Befreiungsattest vorliegt, darf im Falle einer Infektion nicht am Unterricht teilnehmen.

Schulkonferenz findet am Donnerstag, den 08. Dezember um 19 Uhr statt.

Liebe Kinder der Grundschule Osdorf, liebe Eltern,
am 24.11.2022 haben wir gemeinsam mit Jonas Goos, dem Jugendwart der Handball-Abteilung des Gettorfer TV und der HSG Gettorf/ Osdorf den Handball-Aktionstag an unserer Schule. Die ersten und zweiten Klassen sind in der ersten und zweiten Stunde in der Sporthalle, die dritten und vierten Klassen sind in der dritten und vierten Stunde in der Sporthalle. Bitte geben Sie Ihren Kindern an diesem Tag daher die Sportkleidung für die Halle (Turnschuhe mit heller Sohle) mit in die Schule. Die Frühstückspause bleibt wie gewohnt!
Wir freuen uns auf einen tollen Aktionstag! Herzliche Grüße das Team der Grundschule Osdorf

Pflanzen für den Schuleingang

Herzlichen Dank an die Gärtnerei Fester für das gespendete Harlekinstämmchen

 

***********


Laufend aktualisierte Stände zum Thema Corona auf den Seiten des Bildungsministeriums SH:

Bildungsministerium SH

 

 

Hygienekonzept

Hygienekonzept GS Osdorf

Handhygiene: nach Eintritt in den Klassenraum, vor dem Frühstück und nach dem Toilettengang werden die Hände gewaschen.

Lüften: Für regelmäßiges Lüften und eine kontinuierliche Frischluftzufuhr in den Räumen ist gesorgt.

Arbeitsgemeinschaften: auch hier werden die Hygieneregeln eingehalten

 

Unsere Schule

Unsere Schule

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Grundschule Osdorf-Felm-Noer.

Unsere Schule hat zwei Standorte. Die Hauptstelle mit der Verwaltung liegt in Osdorf, die Außenstelle in Felm. Bei beiden Standorten handelt es sich um eine OGTS (offene Ganztagsschule).

In Osdorf unterrichten 11 Lehrerinnen die 150 Schülerinnen und Schüler in jahrgangsgerechten Klassen. In Felm erhalten fast 60 Schülerinnen und Schüler von 3 Lehrerinnen teilweise jahrgangsübergreifenden Unterricht in zwei Klassen, wobei auch hier in den Fächern Deutsch und Mathematik in kleinen Gruppen differenziert unterrichtet wird. Informationen über die Nachmittagsbetreuung finden Sie für die Hauptstelle in Osdorf unter „Betreute Grundschule“. Für die Außenstelle Felm unter Außenstelle Felm „‚OGTS“

Einzugsgebiet

Bei uns werden Kinder aus den Gemeinden Osdorf und Felm beschult. Zu unserem Schulgebiet gehören auch Felmerholz, Stubbendorf, Austerlitz, Borghorst, Augustenhof und Borghorsterhütten sowie Noer und Lindhöft. Natürlich können auch Kinder aus anderen Gemeinden bei uns angemeldet werden. Nach dem Gesetz besteht für die Eltern die freie Schulwahl und wir freuen uns über das von Eltern entgegengebrachte Vertrauen.

Unsere Zeiten in Osdorf

Unsere Unterrichtszeiten liegen zwischen 8:00 und 11:45 Uhr in den Klassen 1+2 und zwischen 8:00 und 12:35 bzw. 13:30 Uhr in den 3.+4. Klassen.

Durch unsere OGTS (Offene Ganztagsschule) wird eine Betreuung von 7-8 Uhr sowie von 11:45-15:30 Uhr ermöglicht (kostenpflichtige Anmeldung erforderlich). Ebenfalls bieten wir täglich Mittagessen (ebenfalls kostenpflichtige Anmeldung).

Unsere Zeiten in Felm

In Felm werden Klasse 1+2 von 7:30-11:35 Uhr und die Klasse 3+4 von 7:30-12:25 Uhr (2x wöchentlich zur 2. Stunde)unterrichtet, die Betreuung geht ebenfalls bis 15 Uhr.

Weitere Informationen zur OGTS