ZEUGNISKONFERENZEN

OSDORF Termin: Donnerstag: 19 Januar 2023 ab 17 Uhr
Zeit Klasse Elternvertreter Protokoll
17:00 1 A T. Staben Inga Beilke
17:20 3 A E. Kötter Sonja Duse
17:35 3 B K. Barske Mara Tiedemann
17:50 2 A J. Lazinka Wiebke Kucharnowsky
18:10 1 B R. Timmermann Birte Schliese
18:30 2 B S. Kochsiek Christine Dose
18:50 4 A L. Liedtke Karen Hartmann
19:10 4 B F. Stunz Nina Meyer-Truelsen
FELM Termin: Mittwoch: 18. Januar 2023 ab 17 Uhr
17:00 1 / 2 Laura Rogge, Kathrin Henninga Dorothea Larsen
17:20 3 / 4 Kathrin Peters, Daniela Czapp Kathrin Lange

Auszug aus der neuen Landesverordnung

Weiterhin gilt: Wer krank ist, bleibt bitte zu Hause. Das gilt für COVID-19 und gleichermaßen für Grippe und andere ansteckende Krankheiten, damit Ansteckungen in der Schule reduziert bzw. vermieden werden können.
• Wer mit COVID-19 infiziert ist, muss außerhalb der eigenen Wohnung in Innenräumen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
• Wer mit COVID-19 infiziert ist, soll außerdem auch im Freien, wie z. B. auf dem Schulhof eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht sicher eingehalten werden kann.
• Wer keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen kann, etwa weil ein entsprechendes Befreiungsattest vorliegt, darf im Falle einer Infektion nicht am Unterricht teilnehmen.

***********


Laufend aktualisierte Stände zum Thema Corona auf den Seiten des Bildungsministeriums SH:

Bildungsministerium SH