Schulbus

Alle Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule besuchen und außerhalb von Osdorf wohnen, werden automatisch vom Amt Dänischer Wohld angeschrieben, ob sie eine Busfahrkarte wünschen. Die zuständige Sachbearbeiterin im Amt ist Frau Gnutzmann (Tel.: 04346/ 91265). Die Busfahrkarten werden von der Schule nach den Sommerferien ausgegeben, sobald die Eltern ihren Eigenanteil überweisen haben.

Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Klasse werden nach Schulschluss bis zur Abfahrt des Schulbusses in der sogenannten Gleitzeitbetreuung beaufsichtigt.